logo.gif

Mitglied bei:

Plattenverband
Lyoness
Facebook Like

Umbauen / Renovieren

Staubfrei und sauber renovieren


Auch für Kundschaft die Dreck und Staub scheuen haben wir eine Lösung.

Früher mussten die alten Wand - und Bodenplättli aus gespitzt werden.
Der Untergrund abgeschliffen oder neu Verputzt werden.
Es entstand sehr viel Staub und der Umbau dauerte ewig.
Diese Arbeiten kann man sich heute sparen sofern die alten Plättli noch gut halten.
Das Problem war der Aufbau von nochmals 12 - 13 mm.

Heute hat die Keramik Industrie das Problem gelöst.
Sie produzieren Plättli in 3 - 5 mm stärken.
Das entspricht einem Aufbau von nur 5 - 7 mm.
Neu und auch sehr geschätzt von der Kundschaft sind die
sehr grossen Formate die zur Verfügung stehen. 

Es sind Formate ab 30 x 60 cm verfügbar die nur unwesentlich mehr kosten.
Es muss aber nichts abgebrochen werden, daher relativiert sich der Preis.
 
Das grösste erhältliche Format ist sagenhafte 100 x 300 cm gross.