logo.gif

Mitglied bei:

Plattenverband
Gewerbeverein Wängi
Lyoness

Gesundes Bauen

Saubere Raumluft

Menschen verbringen immer mehr Zeit in Innenräumen. Damit kommt der Qualität der Raumluft und
Emissionen aus verarbeiteten Werkstoffen an Wand und Boden zunehmend wachsende Bedeutung zu.


Um ein rundum gesundes Wohnumfeld zu erreichen, ist es wichtig, bei den Verlegewerkstoffen und
Bauprodukten, wie Klebstoffen oder Abdichtungen, unbedingt auf die Inhaltsstoffe zu achten.
Wer grösstmöglichen Schutz in punkto Gesundheit, Umwelt- und Innenraumlufthygiene sicherstellen will, sollte auf Produkte vertrauen, die mit dem EMICODE® ausgezeichnet sind.
Sie sind sehr emissionsarm, halten strengste Grenzwerte ein und stehen unter permanenter und unabhängiger Kontrolle.


So garantiert der EMICODE® eine langfristig saubere und sichere Raumluft - für ein gesundes Wohlfühlklima im eigenen Zuhause.

Wir verwenden zur Verlegung nur EC1 oder gar EC1 plus Produkte.
Sei es als Abdichtung, Kleber, Fugenzement, Spachtelmassen und Silikon.

Das versprechen wir Ihnen.

Falls Sie sich davon überzeugen wollen stellen wir Ihnen gerne
das Zertifikat von dem verwendeten Produkt zu.
Bei ganz speziellen Baulösungen können wir dieses Versprechen jedoch nicht immer ganz einhalten.

Keramik war schon immer ein natürlicher Baustoff, übrigens essen und trinken sie immer aus
solchen Produkten. Deshalb ist Keramik oder in schweizerdeutsch Plättli , immer noch das 
beste Produkt für Ihre Wand- und Bodenverkleidung. Es hat sich seit über 50 Jahren bewährt.

Sie essen gerne frisches Bio-Gemüse mit hohem Vitamin gehalt und tragen gerne T-Shirts aus Bio-Baumwolle ?
Dann sollten Sie auch die richtigen Produkte für Ihre 4 Wände holen und keine Kompromisse machen.

Im Wohnbereich ist grundsätzlich von fugenlosen Belägen und von PVC Belägen abzusehen,
dies wegen Emissionen von Reaktionsprodukten und ggf. Lösemitteln bzw. problematischen Weichmachern.

Hier lesen Sie weiter: